E-Ticket bei der Inzidenzstufe 0

Wie bekannt, wurden aufgrund der neuen Coronaschutzverordnung des Landes NRW bei dem derzeit niedrigen Inzidenzwert (Stufe 0) alle getroffenen Maßnahmen zurückgenommen.

Daraus ergeben sich in unserem Buchungsportal „Bäder Suite“ folgende Änderungen bei der Handhabung im E-Ticket-Verfahren:
 

Das Buchen eines 0 € Tickets ist aufgrund der Inzidenzstufe 0 NICHT nowendig und auch aktuell nicht möglich. Sie können mit Ihrer jeweiligen Karte ganz normal in das Bad / in die Sauna.


Generell gilt, dass das Buchen eines E-Tickets nicht notwendig ist. Möchten Sie doch den Vorteil eines E-Tickets nutzen, beachten Sie bitte Folgendes:

E-Tickets (Einzeltickets)
 

  • E-Tickets sind NICHT mehr auf einen bestimmten Termin begrenzt.
  • Sie haben ab Kaufdatum 1 Jahr Gültigkeit und können an jedem beliebigen Datum eingesetzt werden
  • E-Tickets sind nach wie vor badspezifisch – wer ein E-Ticket für das Wiesenbad kauft, muss das Ticket auch im Wiesenbad einlösen
  • Das Umbuchen einen E-Tickets ist somit NICHT mehr notwendig und auch in Ihrem Profil NICHT mehr möglich

     

Für die Inhaber*innen der 10-er Karte online (diese ist nicht mehr online erhältlich)
 

  • Das Buchen eines tagesabhängigen E-Tickets mit der 10-er Karte ist NICHT mehr notwendig und auch für Sie NICHT mehr möglich.
  • Der QR-Code der 10-er Karte wird an der Kasse eingescannt und es wird dann automatisch ein Eintritt von der 10-er Karte abgebucht. (die 10-er Karte gilt somit als Einlassmedium)
  • Den QR-Code der 10-er Karte haben Sie beim Kauf als Handyticket erhalten.

 

Buchungsportal